Unsere Arbeit ist ein Stück gelebte Sozialpartnerschaft in der Arbeitswelt.

Wer sind wir

Die Sozialkassen des Dachdeckerhandwerks vereinen unter diesem gemeinsamen Namen die Lohnausgleichskasse für das Dachdeckerhandwerk (LAK), die Zusatzversorgungskasse des Dachdeckerhandwerks VVaG (ZVK) sowie das Zentrale Versorgungswerk für das Dachdeckerhandwerk VVaG (ZVW).

Alle drei Sozialkassen sind gemeinsame Einrichtungen der Tarifvertragsparteien des Dachdeckerhandwerks. Die Tarifvertragsparteien sind der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.V. und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

SOKA-DACH ist als Dienstleister für bundesweit mehr als 14.600 Betriebe des Dachdeckerhandwerks mit rund 62.600 Arbeitnehmern tätig. Wir gewähren verschiedene Leistungen, die unmittelbar mit den besonderen Arbeitsbedingungen im Dachdeckerhandwerk verbunden sind. Unsere Leistungen sind:

Darüber hinaus sichert SOKA-DACH bei Insolvenz des Arbeitgebers bestimmte Ansprüche des Arbeitnehmers ab. 

Neben den attraktiven Leistungen ergänzen wir mit passenden Bausteinen der Altersvorsorge die gesetzliche Rente der Arbeitnehmer. Diese ist durch witterungsbedingte Arbeitsausfälle und infolgedessen niedrige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung im Vergleich zu anderen Branchen immer noch spürbar geringer. 

Unsere Angebote der Altersvorsorge sind: